Rufen Sie uns an
0041712236612
Seite teilenzur Mobilversion

Stationäre Operationen

Stationäre Operationen erfolgen in der angeschlossenen Thurklinik und in dem Spital Herisau, wo ich als Belegarzt tätig bin. Dort operieren wir die Patienten, die aufgrund des Alters oder Vorerkrankungen nicht ambulant versorgt werden sollten oder wo die Schwere des Eingriffs die ambulanten Möglichkeiten übersteigt. Fachärzte auch anderer Disziplinen stehen Ihnen hier, im seltenen Notfall, rund um die Uhr zur Verfügung.

Schwierige proktologische Eingriffe

Unter stationären Bedingungen können insbesondere schwierigere proktologische Eingriffe als auch beispielsweise Operationen bei Gallenstein erbracht werden. Bei Gallensteinleiden oder einer akuten Blinddarmentzündung führen wir eine laparoskopische Operation durch.

Nach der Operation

Treten Zuhause Probleme auf, z.B. Schmerzen oder Blutung, sollten Sie uns in der Praxis anrufen oder sich ausserhalb unserer Öffnungszeiten an die Notambulanz wenden.